Arbeitnehmerüberlassung

Was ist Arbeitnehmerüberlassung und wie funktioniert sie?

  • Das Zeitarbeitsunternehmen muss zur Arbeitnehmerüberlassung eine Berechtigung besitzen.
  • Diese „Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung“ hat jobGIGANT seit 2009, unbefristet seit dem 24.04.2012, erteilt durch die Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Sachsen.
  • Zeitarbeit ist gesetzlich (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz) und tarifvertraglich (iGZ-DGB oder BAP) ausführlich geregelt.
  • jobGIGANT wendet das Tarifwerk des iGZ-DGB an. Es regelt Entgeltgruppen, Zuschläge, Urlaubsanspruch, Kündigungsfristen, Jahressonderzahlungen und Vieles mehr.
  • Beim Einsatz von Leihpersonal entsteht ein Dreiecksverhältnis zwischen Zeitarbeitsfirma (Verleiher) – Leiharbeiter – Groß- oder Einzelhändler (Entleiher).
  • Der Verleiher schließt den Arbeitsvertrag mit dem Mitarbeiter. Er meldet ihn bei der Krankenkasse an, erstellt die monatliche Lohnabrechnung und führt alle Beiträge ab.
  • Der Verleih des Mitarbeiters an den Groß- oder Einzelhändler wird dann über einen Überlassungsvertrag geregelt. Vertragsinhalte sind dabei u. A. der Arbeitsort, Einsatzbereich, Dauer des Einsatzes, wöchentliche Arbeitszeit des Leiharbeiters, Stundenverrechnungssatz, Übernahmevereinbarungen und Zahlungsmodalitäten.

Ihr Weg zu neuen Mitarbeitern:

  • Sie melden uns Ihren Personalbedarf per Telefon, E-Mail oder Fax.
  • Gemeinsam legen wir die Anforderungen an den/die zukünftigen Leiharbeitnehmer/in fest.
  • Geeignete Mitarbeiter werden Ihnen in einem Kurzprofil vorgestellt. Dieses Profil enthält persönliche Angaben des Mitarbeiters, sowie weitere Informationen zum Bildungsweg und damit erworbenen Fachkenntnissen. Jedes Profil enthält zudem eine Angabe zum Stundenverrechnungssatz.
  • Bei Interesse am Bewerber organisieren wir ein persönliches Kennenlernen bei Ihnen vor Ort.
  • Läuft das Vorstellungsgespräch positiv, steht dem Einsatzbeginn nichts mehr im Weg. Wir besprechen gemeinsam alle Vertragsdetails und fixieren den ersten Arbeitstag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.